Liefer- und Versandkosten

 

NIQ ist der Meinung, daß Versandkosten grundsätzlich einen Kunden nicht davon abhalten sollten, eine Bestellung - und sei sie noch so klein - zu tätigen. Aus diesem Grund hat sich NIQ dazu entschlossen, generell keinen Mindestbestellwert festzulegen. Sie können also bei uns auch einfach nur ein Radioanschlußkabel kaufen, wenn Sie nur dieses benötigen, ohne sich über den Bestellwert Gedanken machen zu müssen.

Zusätzlich übernimmt NIQ generell bei allen Bestellungen einen Anteil an den entstehenden Verpackungs- und Versandkosten. Für Ihre Bestellung fallen daher, abhängig vom Bestellwert, grundsätzlich nur folgende Kosten an, sofern die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt:

Bestellwert

 

Versandkosten (inkl. Verpackung)

bis 9,99 EUR 4,50 EUR
   
ab10,- EUR kostenlos

Ab sofort liefert NIQ auch in folgende EU-Länder (inkl. der "neuen" EU-Mitgliedsstaaten): Belgien, Dänemark, Estland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und Zypern.
Aufgrund der hohen Versandkosten der einzelnen Paketdienste betragen die Verpackungs- und Versandkosten für Lieferungen in die zuvor genannten Länder einheitlich 7,90 EUR, unabhängig vom Bestellwert oder Gewicht.

Für Finnland werden 16,90 EUR berechnet.

Im Regelfall versendet NIQ alle Bestellungen (auch ins Ausland) als versichertes Packet mit der Deutschen Post AG / DHL. Bei geringwertigeren Bestellungen behalten wir uns jedoch das Recht vor, nach unserer Wahl eine preiswertere Versandart bzw. -anbieter zu wählen.

*Hinweis zur Lieferung von Waren in die Schweiz: Eine Lieferung von Waren zu Nettopreisen (also ohne Einrechnung der deutschen Mehrwertsteuer) ist uns aus technischen Gründen gegenwärtig leider nicht möglich. Da die Schweiz kein EU-Mitgliedsstaat ist, fallen bei einer Lieferung ggf. - zusätzlich zum Kaufpreis und den Versandkosten - Zölle und Einfuhrumsatzsteuern an, die der Kunde zu tragen hat. Bei einem Warenwert von unter 100,- EUR sieht der Schweizer Zoll jedoch im Regelfall von der Erhebung der Steuern und Gebühren ab.

 

Webshop by Gambio.de © 2016 made by netdexx.de
Twitter